Fragen

Gerne versuche ich alle Fragen rund um Ihren Urlaub zwischen Sahara und Rotem Meer zu beantworten. Sei es vor Ihrem Urlaub oder während Ihrer Zeit in Hurghada.

Durch Erfahrungen von verschiedenen Gästen kann ich Sie ggfs. auch bei der Hotelauswahl beraten.

Falls Sie weitere Informationen zu den beschriebenen Ausflügen benötigen oder ich Ihnen ein individuelles Programm zusammenstellen soll, nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

E-Mail: susiinaegypten@yahoo.com

Essen und Trinken

Bitte achten Sie darauf, dass Sie viel trinken. Bis zu 3 Liter am Tag sind an heißen Tagen notwendig. Trinken Sie bitte nur Mineralwasser aus Flaschen. Das Leitungswasser ist nicht zum trinken geeignet.

Eis in Getränken wird oft aus Leitungswasser hergestellt. In manchen großen Hotels wird Mineralwasser benutzt. Fragen Sie vor Ort nach.

Mit Vorsicht zu genießen sind Salate (die mit Leitungswasser gewaschen werden) und leider oft auch Fischgerichte. Achten Sie darauf, dass Fleisch gut durchgebraten ist. Speiseeis und Pudding können in All-Inclusive Hotels mit entsprechend hohem Durchsatz meistens ohne Bedenken genossen werden.

Magenprobleme

In vielen Familien/Gruppen treten nach ein paar Tagen Magenprobleme auf. In hartnäckigen Fällen hat sich die Einnahme von Tabletten gegen Diarrhö und Gastroenteritis bewährt. Für kleinere Kinder gibt es einen entsprechenden Saft. Ich habe gute Erfahrungen mit Antinal gemacht. Natürlich sollte man die Einnahme von Medizin wie immer sorgfältig abwägen.

Auslandskrankenversicherung

Ein Krankenhausaufenthalt oder eine kurze Behandlung beim Arzt kann schnell mehrere hundert Euro kosten. Ich empfehle allen Urlaubern den Abschluss einer Auslands- oder Reisekrankenversicherung. Diese ist in Deutschland meist schon für unter 10,-€ pro Person zu erhalten.